WingTsun-Schule - Start
Offizielle Mitgliedsschule der www.wingtsunwelt.com
WingTsun

Kampfsport: Wing Tsun demnächst auch in Pinneberg

30.12.2006 - Hamburger Abendblatt

PINNEBERG. Die WingTsun-Schule in Elmshorn ist bereits ein voller Erfolg. Nun möchte der professionelle Ausbilder Oliver Drobczyk die chinesische Kampfkunst auch in Pinneberg unterrichten (die PZ berichtete). "Wing Tsun ist eine Kunst, die vor 280 Jahren von zwei Frauen entwickelt wurde, um sich gegen stärkere Gegner behaupten zu können", erklärt Drobczyk. Dabei steht zunächst die Selbstbehauptung im Vordergrund. Nicht provozieren, eine aufrechte Körperhaltung, eine energische Stimme und nur im Notfall reagieren - das sind die Grundlagen, die hauptsächlich im Unterricht vermittelt werden.

Unter professioneller Anleitung werden dann neben der Selbstverteidigung unter anderem auch Körpergefühl und Bewegungsvermögen gestärkt, "aber es wird natürlich auch Gesundheit und Fitness gesteigert", so der Ausbilder. Am 14. Januar (Sonntag), präsentiert Oliver Drobczyk in einer ersten Info-Veranstaltung in der Theodor-Heuss-Schule (Datumer Chaussee) theoretische und praktische Inhalte des Unterrichts. Um 15 Uhr sind zunächst Kinder und um 16 Uhr Jugendliche mit ihren Eltern eingeladen, ehe um 17 Uhr Frauen und Männer jeden Alters willkommen sind. Weitere Infos bei Oliver Drobczyk unter der (Tel. 0431/3184161).tb

HINWEIS: Die aktuelle Telefonnummer lautet 040 89019451

Probetraining
Infos zum Dachverband